Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinie von WWW.INTERDISPO.COM


Diese Datenschutzrichtlinie von www.interdispo.com (die "Richtlinie") beschreibt, wie Interdispo Europe B.V. ("Interdispo", "wir", "unser", "uns") Informationen, die über Sie gesammelt werden (Ihre "persönlichen Daten"), verwendet und offenlegt, wenn Sie diese Website ("Website") besuchen oder uns über die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen kontaktieren. Die Richtlinie beschreibt im Folgenden auch, wie wir personenbezogene Daten sammeln. 

Die Website kann es Ihnen ermöglichen, Bestellungen aufzugeben oder Angebote für Produkte und/oder Dienstleistungen anzufordern. Einige dieser Produkte und/oder Dienstleistungen werden von Interdispo-Partnern bereitgestellt, die zusätzliche persönliche Daten von Ihnen erheben, um Ihre Anfragen zu erfüllen. Unsere Partner werden die gesammelten personenbezogenen Daten so verwenden, wie es in ihren Datenschutzrichtlinien beschrieben ist oder wie es Ihnen mitgeteilt wurde, als Sie Ihre personenbezogenen Daten angegeben haben. 

Zusätzlich zu dieser Richtlinie haben einige Interdispo-Produkte und -Dienste (einschließlich bestimmter Interdispo-Apps) ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die detaillierter beschreiben, wie Ihre personenbezogenen Daten in einem bestimmten Kontext verwendet werden.

Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen 

Ihre persönlichen Daten können weitergegeben werden an:

Unternehmen oder andere Organisationen, auf die wir uns verlassen, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen, wie z. B. Website-Hosting-Unternehmen, Postdienstleister, Kuriere, Transportunternehmen, Anbieter von Analysediensten, Veranstaltungsorganisatoren und IT-Dienstleister;
Unternehmen oder andere Organisationen, die Sie um die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten gebeten haben oder denen Sie zugestimmt haben, dass wir diese weitergeben dürfen;
Wiederverkäufer und unsere Partner, wenn dies notwendig ist, um Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung zur Verfügung zu stellen;
Professionelle Berater;
Jede Vollzugsbehörde, jedes Gericht, jede Aufsichtsbehörde, jede Regierungsbehörde oder jeder andere Dritte, wenn wir der Meinung sind, dass dies notwendig ist, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen oder um unsere Rechte, die Rechte Dritter oder die Sicherheit von Personen zu schützen oder um Betrug, Sicherheit oder andere Sicherheitsbedenken aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig anzugehen; und
Jede dritte Partei, die alle oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte erwirbt oder an die wir sie übertragen. Wenn ein solcher Verkauf oder eine solche Übertragung stattfindet, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen, an das Ihre persönlichen Daten übertragen werden, diese in einer Weise verwendet, die mit dieser Richtlinie übereinstimmt.

 


Interdispo kann Ihre persönlichen Daten auch an andere Unternehmen der Interdispo Europe B.V. und deren Dienstleister weitergeben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten übertragen, stellen wir sicher, dass sie für Zwecke verwendet werden, die mit den in der Richtlinie beschriebenen übereinstimmen.

Internationale Weitergabe Ihrer persönlichen Daten 

Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der Niederlande, Belgiens, Frankreichs bzw. Ihres Landes behandelt und können sowohl innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") als auch außerhalb des EWR (einschließlich der Vereinigten Staaten von Amerika) übertragen werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermitteln, werden wir in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen angemessene Schutzmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind, unabhängig von dem Land, in das die Daten übermittelt werden. Zu diesen Schutzmaßnahmen kann es gehören, von jedem Dritten, der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten hat, vertragliche Zusicherungen zu erhalten, dass Ihre personenbezogenen Daten durch Standards geschützt werden, die denen entsprechen, die Ihre personenbezogenen Daten schützen, wenn sie sich im EWR befinden. 

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Interdispo Ihre persönlichen Daten schützt, wenn diese außerhalb des EWR übertragen werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse.

Welche persönlichen Daten werden wir verwenden?

Interdispo sammelt personenbezogene Daten auf der Website:

Wenn Sie Formulare ausfüllen (z. B. wenn Sie sich für ein Interdispo-Konto registrieren oder ein Angebot anfordern); und
Automatisch durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Auf der Website können Sie persönliche Daten angeben, einschließlich:

Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (wie z. B. Ihre Adresse, Telefonnummer(n) und E-Mail-Adresse) sowie Informationen über Ihr Unternehmen oder Ihren Arbeitgeber, wenn Sie in einer gewerblichen Funktion anfragen;
Produkte und Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sind; und
Ihre Kontakt- und Marketingpräferenzen.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »