Latexhandschuhe in den Größen XS bis XL erhältlich

Was sind Latexhandschuhe?

Latexhandschuhe werden aus dem Naturkautschuk des Kautschukbaums hergestellt. Unsere Latex Handschuhe eignen sich für medizinische Anwendungen und/oder den industriellen Einsatz. Latexhandschuhe sind elastisch und werden als gepuderte Latexhandschuhe oder puderfreie Latexhandschuhe angeboten. Der Latexhandschuh enthält natürliche Proteine, die auf der Haut eine allergische Reaktion hervorrufen können. Interdispo.com empfiehlt die Verwendung von Nitrilhandschuhen oder Vinylhandschuhen, wenn Sie allergisch gegen Latexhandschuhe sind.

Die Eigenschaften von Latexhandschuhe:

  • Latexhandschuhe tragen sich leicht und liegen gut auf der Haut.
  • Unsere Latex Handschuhe verfügen über eine hohe Tastsensibilität; Latex Handschuhe eignen sich hervorragend für die Arbeit mit Oberflächen, die ein genaues Abtasten erfordern.
  • Latexhandschuhe bieten einen hohen Schutz vor Kontaminationen und Infektionen: Ideal für die Arbeit mit Blut und anderen Körpersubstanzen.
  • Latexhandschuhe haben eine gute Passform und sind beidhändig (sie können an der linken oder rechten Hand getragen werden).
  • Latex Handschuhe gibt es in verschiedenen Stärken: Dünne Latexhandschuhe bieten ein perfektes Tastempfinden, während dicke Latexhandschuhe den höchsten Schutz bieten.
  • Latexhandschuhe sind aufgrund ihrer guten Atmungsaktivität für den Langzeiteinsatz geeignet. Bei regelmäßiger Verwendung von Latexhandschuhen empfiehlt Interdispo.com die Verwendung von Handcreme, um ein Austrocknen der Hände zu verhindern.
  • Latex Handschuhe sind biologisch abbaubar und daher umweltfreundlicher als Nitrilhandschuhe  oder Vinylhandschuhe. Die Zusammensetzung von Latexhandschuhen bietet eine lange Haltbarkeit unter Beibehaltung der Materialeigenschaften.

Große Auswahl an Latex Handschuhe bei Interdispo.com:

  • Latexhandschuhe gibt es in 3 Farben und 5 Größen.
  • Gepuderte Latexhandschuhe oder puderfreie Latexhandschuhe.
  • Latex Handschuhe gibt es in den Längen 24 cm und 30 cm.
  • Latexhandschuhe entsprechen den Normen 93/42/EWG, 89/686/EWG, EC1935/2004 (HACCP), EN374-1,2,3, EN455-1,2,3,4, EN388, EN420.
  • Latexhandschuhe müssen der CE CAT I oder CE CAT III entsprechen, und sollen einen Mindest-AQL von 1.5 aufweisen.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »